Webblog über mein Auslandsjahr

  Startseite
  Archiv
  Musik
  Fotos
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   a
   I LOVE U ALL ;-) *speakers on*
   Canmore
   Youtube
   Facebook
   Meine Schule
   Mein Fahrrad
   Canmore Webcam





http://myblog.de/martin89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Also

So, Weihnachten war eigentlich schon ziemlich cool und interessant hier!

 

Erstmal sammelten sich alle Geschenke langsam unterm Weihnachtsbaum, sie erschienen nicht ploetzlich wie bei uns, und nebenbei war das ein ganz schoener Berg!!!

Heiligabend sind wir zu Mart, meiner  Gast"schwester", die schon ein kleines Kind hat, gefahren und da gab es lecker Essen. Dannach in die Kirche, hunderte Lichter da, viel mehr als bei uns. Dannach haben wir einfach noch ein bisschen zusammengesessen und das wars dann auch schon.

Am Weihnachtsmorgen war dann nichts mit Geschenke auspacken, erstmal warten. Waehrend Brian und Jean in der Kirche waren, durfte ich Kartoffeln Kochen und auf den Turkey, der schon morgens um 6 Uhr im Ofen gelandet war, aufpassen! Dann, als alle versammelt waren, inklusive Dave/Mary und insgesamt 4!!! Hunden im Haus gab es so eine Art kleines Brunch und die Geschenke wurden ausgepackt. Ich habe sogar auch was bekommen, einen Kanadaschal und Muetze, ein paar CDs, Socken usw... Brian hat nach Jahren endlich sein lang gewuenschtes moerderkeyboard bekommen, er hat sich wie ein Kind gefreut, supercool... Spielt jetzt noch den ganzen Tag damit! Insgesamt hatten wir am Ende einen komplett gestopften, grossen Muellsack voller Geschenkpapier!!!!!!!!!!!!! Hammer!

 

Nach einem kleinen Spaziergang mit den Hunden gab es dann das riesige Weihnachtsdinner, mit riesen Truthahn und allem drum und dran! Eigentlich war der ganze Tag vom Essen bestimmt. Hier gab es dann auch diese lustigen Knallbonbons und jeder bekommt so eine spassige Papierkrone aufgesetzt. Am Abend haben wir dann noch so Spiele gespielt, Trivial Pursuit der 90ger, wer weiss wer Bill Clintons Friseur war??? Schon ganz lustig bei diesen sinnlosen Fragen.

 

Heute hab ich erstmal bis 12Uhr ausgeschlafen, bin dann mit nem Kumpel nach Calgary gefahren, dort in die super ueberfuellten Shoppingmalls und dann den "neuen" James Bond im Kino geguckt! Uebrigens kann man hier im Baumarkt Luftpistolen und Gewehre sovie Paintball Pistolen, Munition und Zubehaer kaufen, schon witzig, das steht auch noch auf der to-do Liste...Ich habe glaube ich noch nie soviel Cola und Eistee und Limo getrunken, die Getrankebecher im Kino sind mind. 1 Liter, ich glaube 48oz, was das auch sein mag, und man bekommt free refill....alles etwas "supersized"...

 

 Grade erst zurueckgekommen, hat gescheint, ist superlustig die Strecke zu fahren, und Calgary bei Nacht sieht auch nicht schlecht aus. Man muss durch Indianerreservat fahren...ohhhhhhh...Na das wars dann fuers erste aus Canada ueber Weihnachten, schreibt mal was ihr so gemacht habt oder bekommen habt,

 

mfg Martin

 

Hau mich jetzt ueberzuckert und muede ins Bett... 

27.12.06 08:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung